Die Gehaltsgilde: Wenn Mitarbeitende selbst über ihr Gehalt entscheiden

@ borisgloger professionals GmbH

Gehaltsentscheidungen gelten nicht immer als gerecht. Um Erhöhungen transparent zu gestalten, entscheidet bei uns die Gehaltsgilde: Bei diesem Prozess legen Mitarbeitende auf Grundlage von nachprüfbaren Kriterien jährlich selbst Gehältererhöhungen und Beförderungen fest. Der Führungskreis gibt vor Beginn lediglich die Gesamtsumme vor, die ausgeschüttet wird und hält sich während des Prozesses heraus. Die Ziele dahinter sind Mitarbeiterzufriedenheit, größtmögliche Fairness und Transparenz.