Geteilte Führung

@ Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser

Die Häuser zum Leben beschreiten in der Führung neue Wege: Führungsarbeit bedarfsorientiert zu leben. Führungskräfte aller Ebenen und Bereiche können „Geteilte Führung“ für sich in Anspruch nehmen. Geteiltes Führen bedeutet, dass sich zwei Führungskräfte eine Führungsposition mit klar definierten Arbeitspaketen „teilen“. Vollzeitarbeit ist im KWP kein Muss in einer Führungsposition. Dieses Führungsformat wurde sowohl online, als auch offline verbreitet.